Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Termine

 - Konvente
 - Fortbildungen
 - Kongresse
   ...

Die hier veröffentlichten Termine sind in der Regel nicht öffentlich, sondern nur für Mitglieder der Mitarbeitervertretungen im Bereich der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg - schlesische Oberlausitz.

Bei einigen Veranstaltungen und bei den Fortbildungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

10.-12. Juni 2020 - Fortbildung INTENSIV "Konflikte und Verhandlungsstrategien" (Nr.2010)

RSSPrint

Mittwoch, 10.  bis Freitag, 12. Juni 2020
in Chorin

Referentin: Elke Zitting (PERSPEKTIVENWECHSEL - Guten Lösungen Raum geben)
Team: Christiane Hildebrand und Isabella Scholz-Glomke

Maximal 20 Teilnehmer

Kosten: 450,. EUR

Anmeldung über das Webformular

ACHTUNG: Nach erfolgreicher Übertragung der Daten erhalten Sie zunächst nur eine Bestätigung über den Eingang ihrer Anmeldung bei der HMAV. 
Dies ist nur eine automatische Antwort des Systems, mit den von Ihnen gemachten Angaben aber keine Bestätigung einer verbindlichen Anmeldung.
Eine gesicherte Teilnahme wird durch eine weitere Mail der HMAV unter Angabe genauer Angaben von Ort und Zeiten separat bestätigt. Sie erhalten dann auch eine Rechnung über den Teilnahmebeitrag.

Das Seminar wird am Mittwoch Mittag beginnen und am Freitag, am frühen Nachmittag, enden.
In der Arbeit von MAVen spielen Gespräche mit der Arbeitgeberseite, auch konfliktgeladene, eine der hauptaufgaben. Hier Verhandlungsstrategien zu kennen und Konflikte lösen zu können sind Handwerszeuge, das MAV-Mitgliedern eine große Hilfe sein können.

Unsere Referentin wird uns 1 1/2 Tage intensiv mit dem Thema beschätigen.
Ergänzt wird dies durch Teambildungs- und Kommunikationsaufgaben aus dem Team der HMAV.

Referentin:

Elke Zitting

Qualifikationen:
Mediatorin und Ausbilderin BM, Diplom-Pädagogin mit den Schwerpunkten interkulturelle Kommunikation und Beratung, sowie Sozialpädagogik und Sozialarbeit, Systemische Beraterin, Lehrerin für das Unterrichtsfach Humanistische Lebenskunde

Arbeitsschwerpunkte:
Mediation im Bereich Erziehung und Bildung, Mediation mit Teams und Gruppen, Ausbildung in Mediation  Seminare und Workshops zu den Themenfeldern Konfliktmanagement, Moderation, Kommunikation,Begleitung von Teamentwicklungsprozessen, Supervision und Beratung für pädagogische Fachkräfte und Mediatoren/innen 

Letzte Änderung am: 17.01.2020