Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Auszahlung doch erst im August

Wie uns von Frau Poersch aus dem Konsistorium mitgeteilt wurde, wird die Auszahlung der Einmalzahlungen, die rückwirkende Auszahlung der Tariferhöhung aber auch die laufende Anpassung der Gehälter um 2,8% erst im August erfolgen und nicht, wie angekündigt zum Juli.

Auch wenn hierfür "Schwierigkeiten bei der Zuarbeitung (Softwaredienstleister, ECKD-KIGST)" angegeben werden ist es umso ärgerlicher, dass nichteinmal die laufende Erhöhung der Gehälter um 2,8% zum Juli geschehen ist.

Auf den Sprengelversammlungen wurden in die neue HMAV gewählt:

Für den Sprengel Berlin

  • Martin Hildebrandt (gemMAV Stadtmitte)
  • Christian Kempf (gemMAV Neukölln)
  • Christian Reiß (gemMAV Spandau)
  • Michael Rohmann (gemMAV Teltow-Zehlendorf)

Für den Sprengel Potsdam

  • Isabella Scholz-Glomke (gemMAV Prignitz)

Für den Sprengel Görlitz

  • Norbert Lehmann (gemMAV Cottbus)

Weitere Mitglieder der HMAV sind:

Die Vertreterin für die MAV der landesk. Dienststellen

  • Katja Hencke

Der Vertreter aus dem Ev. Religionsunterricht

  • Neals Nowitzki

Der Vertreter für die Ev. Schulen

  • Milan Davidek

Am 29.6.2022 findet die konstituierende Sitzung der HMAV statt, auf der der Vorsitz und die Reihenfolge der Vertretung festgelegt werden.

TV-EKBO (Druckvorlage)

Die Hauptmitarbeitervertretung stellt an dieser Stelle eine aktuelle Version (Stand 10/2020) des Tarifvertrages der EKBO (TV-EKBO) zum download zur Verfügung.

Die Vorlage ist in A4 formatiert, kann aber duch eine große Schriftgröße auch als A5-Broschüre ausgedruckt werden.

Letzte Änderung am: 15.07.2022